Home
Profil
Philosophie
Produkte
Modul MEA
System VAG
System VMG
Dienstleistungen
Kontakt
Datenschutz
PerspektivenwechselProfessionalitätPersonalauswahlPersonalführung

Zum Selbstverständnis von Professionalität

Das Arbeitsleben verlangt Professionalität, d.h. Kenntnis und Beherrschung der in einem Fachgebiet relevanten Inhalte und Methoden. Weil die Anforderungen in unserer Arbeits-
welt immer komplexer werden und der Einzelne allenfalls noch Ausschnitte aus bestimmten Fachgebieten beherrschen kann, gewinnt das Thema Zusammenarbeit an Bedeutung.

Auch die Gestaltung von Zusammenarbeit verlangt Professionalität, auf die in unseren Ausbildungssystemen leider noch zu wenig vorbereitet wird.

Professionalität im Fachlichen und in der Zusammenarbeit heißt: zu wissen und zu beherr-
schen, was, wann, wie, mit wem zu tun ist
.

D.h.: Der/die Einzelne kann aus einem möglichst großen Repertoire von Verhaltens- oder Handlungsalternativen, in Abhängigkeit von beteiligten Personen, Aufgabenstellungen und Kontext die Alternative auswählen, die einer Situation oder einem Kontext am meisten Rechnung trägt und damit die Wahrscheinlichkeit erfolgreicher Situationsbewältigung erhöht.

Lernen bedeutet somit:
Steigerung von Professionalität durch den Erwerb von Verhaltensalternativen!
© 2018 Dr. Heil & Partner GbRDesign: www.malimedia.com